die Trüffelratte

networkingART

 

networkingART entwickelt das topfohnedeckel-Konzept weiter.

Prinzip der bisherherigen topfohnedeckel-Arbeiten war das Zusammenführen unterschiedlicher Zeichner zu einem großen Ganzen.

networkingART arbeitet nach dem gleichen Prinzip. Auch hier werden im Vorfeld Module gesammelt, die durch den neuen Zusammenhang eine andere Bedeutung erhalten.

networkingART ist ein speziell auf Kleinunternehmer und Selbstständige zugeschnittenes Modell.

Es schafft Synergien zwischen den verschiedenen Kompetenzen und präsentiert das eigene Produkt aus einem anderen Blickwinkel.

Ein Ideen-und Material-Pool lädt dazu ein, etwas ganz besonders oder sehr alltägliches aus dem eigenen Business in die Geschichte zu geben.

Die Geschichte entwickelt sich assoziativ und nach bewährter Arbeitsweise fort.

Neu dazu gekommenes Material aus den verschiedenen Business geben der lustigen, spannende oder gruselige Geschichte die nötigen Impulse.

Die Fortsetzungen werden von illust.de jede Woche neu auf eine der teilnehmenden Unternehmer-Homepages verlinkt.

Woche für Woche wandert so der Fan und neugierige Betrachter unserer Geschichte von Site To Site. Neue Fans werden in Facebook und on Twitter akquiriert. Der User nimmt neben der Verfolgung der Geschichte den Content der Internetpräsenz wahr und informiert sich über die Angebote.

Einzelunternehmer, kleine und mittelständische Betriebe schaffen die Basis für ihre erfolgreiche Werbung und partipizieren am Erfindungsgeist des illust.teams und der Arbeit mit dem Zufall.

zu networkingART